PASCAL TONECKER

Pascal Tonecker | Executive Producer / Managing Producer, PIXOMONDO Frankfurt

Executive Producer / Managing Producer, PIXOMONDO Frankfurt

PASCAL TONECKER

„Die Herausforderung liegt für mich darin, jedes Projekt mit der Expertise der Vergangenheit und dennoch mit frischem Geist zu betrachten – denn nur so lassen sich optimaler Workflow und innovativer Ansatz in Einklang bringen.“

VORTRAG

“Ich sehe was, was Du nicht siehst! – Wie Mixed Reality unseren Alltag verändern wird.” (inkl. Projektionen mit Microsoft HoloLens)

VR / MR / AR – drei Schlagworte die uns zurzeit beinahe täglich begegnen. Was steckt dahinter, was sind die Unterschiede, wo liegen die Anwendungsmöglichkeiten?

Pascal Tonecker beleuchtet, insbesondere am Beispiel der Mixed Reality mit der Microsoft HoloLens, wie und ob Zukunftstechnologien bereits zur Gegenwart gehören und sich im Alltag etablieren.


Pascal Tonecker kann eine umfassende Karriere in der Film- und Werbeindustrie vorweisen. Diese begann 1996 in einer Werbeagentur, wo er nach kurzer Zeit zum Junior Account Repräsentanten aufstieg. 1998 folgte eine freiberufliche Phase in der Filmindustrie, wo er als Set-Runner, Set-Dresser, Stylist, Location Scout, Set-Manager und Unit-Manager arbeitete. Nach zwei Jahren setzte er die gewonnene Erfahrung für die Neue Sentimental Film Frankfurt ein und stieg schnell zum Junior Producer auf. Mit der Tochtergesellschaft GROUP.IE produzierte er für viele Großkunden wie Volkswagen, EXPO, Mercedes-Benz und Telekom und gründete eine F & E-Abteilung. Das Werbefilmfestival „VDW Award“, heute „Werbefilmpreis“, rief er 2003 ins Leben. Ein weiteres Projekt im Bereich Werbefilm, „komma9“, leitet er seit 2003. Von 2004 bis 2012 produzierte er außerdem freiberuflich TV-Spots für Kunden wir Dr. Oetker, FIAT, PORSCHE, MAZDA, Samsung, UNICEF und Sony.

Zu PIXOMONDO führte ihn 2013 seine Erfahrung im Bereich der Postproduktion und visuellen Effekte, die er von 2009 bis 2010 als stellvertretender Produzent der „VCC GmbH – Agentur für Postproduktion“ in Düsseldorf sammelte. Seit 2014 ist er COO und Managing Producer von PIXOMONDO STUDIOS GmbH & Co KG in Frankfurt.

ZUR PERSON

Spezialist für Postproduktion und Visuelle Effekte mit 20 Jahren Erfahrung in verschiedenen Disziplinen der Werbe- und Filmindustrie:

  • Junior Producer bei Neue Sentimental Film Frankfurt; Produktionen für VW, EXPO, Mercedes und die Telekom.
  • Mitglied des Initialteams der Tochter GROUP.IE sowie Leitung der F&E-Abteilung.
  • Kreation und Initiations-Produktion des Werbefilmfestivals „VDW Award“, heute „Werbefilmpreis“
  • Seit 2003 Gründer und Leiter des Projekts „komma9“
  • Freiberufliche Produktionen u.a. für Dr. Oetker, FIAT, PORSCHE, MAZDA, Samsung, UNICEF und Sony
  • Stellvertretende Standortleitung bei der VCC GmbH – Agentur für Postproduktion.
  • Seit 2013 bei PIXOMONDO.
  • Seit 2014 COO und Managing Producer der PIXOMONDO STUDIOS in Frankfurt.

Wir freuen uns, dass Pascal Tonecker beim MEKA INNOVATION MEETING zu Gast ist und um 20:00 Uhr zum Thema „Ich sehe was, was Du nicht siehst!“ – Wie Mixed Reality unseren Alltag verändern wird spricht (siehe Programm).